150306_indien_a
150306_indien_b
150306_indien_c
150306_indien_d

Frank Bienewald

Indien – Zwischen den Welten

Der Dresdner Fotograf Frank Bienewald bereist seit 1992 regelmäßig Indien. Dabei ist Frank immer puristisch unterwegs, meist mit dem Fahrrad, aber immer mit Minigepäck. So kommt er nah an die Menschen und kann so Einblicke vermitteln wie kaum ein anderer.Genau das macht

den Vortrag so spannend, denn  Indien befindet sich im rasanten Umbruch zwischen Tradition und Moderne – mit 1.3 Milliarden Menschen auf dem Weg ins Übermorgen. In seiner neuen Show berichtet er über bekannte Reiseziele wie Rajasthan mit seinen Palästen oder das Taj Mahal, aber  auch über entlegene Gegenden wie den Nordosten des Landes mit seinen ganz anderen, aber nicht weniger faszinierenden Kulturen, zeigt die großartigen Himalaya-Landschaften Ladakhs und die riesigen Tempelanlagen Südindiens.