141031_kenia_a
141031_kenia_b
141031_kenia_c
141031_kenia_d

Hartmut Fiebig

Kenia – Die 50 größten Schätze

Der kenianische Ehrenbotschafter und Fotojournalist Hartmut Fiebig gab 2011 seinen Wohnsitz in Deutschland auf und siedelte nach Kenia über. Fiebig wollte anlässlich der bevorstehenden 50-jährigen Unabhängigkeit des Landes die 50 größten Schätze Kenias auffinden und dokumentieren.  Dazu reiste er die letzten Jahre bis in die entlegensten Winkel des ostafrikanischen Landes, immer auf der Suche nach außergewöhnlichen Attraktionen. Und der Schatzsucher wurde wahrlich fündig: eindrucksvolle Vulkane, flamingo-gesäumte Seen am Ostafrikanischen Graben und dem Turkana See, die Hochländer um den Mt. Kenya, die zahlreichen Savannenparks (z.B. Masai Mara),  die Metropole Nairobi und natürlich die vielen Völker Kenias. Er liefert Geheimtipps und praktische Informationen für alle Reisebegeisterten. Geistreich, humorvoll und bildgewaltig.