121025_Wildnis_c
121025_Wildnis_b
121025_Wildnis_a

Florian Schulz

Ruf der Wildnis

Wie kaum ein anderer hat sich der Naturfotograf und Abenteurer Florian Schulz der Wildnis Nordamerikas gewidmet. Seit über 15 Jahren verbringt er Jahr für Jahr viele Monate in den menschenleeren Regionen des Kontinents. Das Ergebnis sind spektakuläre Aufnahmen und einzigartige Erlebnisse, mit denen er in einer packenden und aufwendigen Multivisions-Show die Zuschauer ins Staunen versetzt. Die Bilder sind so außergewöhnlich, dass sie sogar bei National Geographic veröffentlicht wurden und mehrere Preise erhielten! Erleben sie hautnah den Sprung eines gewaltigen Buckelwals neben dem Boot. Seien sie dabei, wenn Florian sich auf wenige Meter einem Rudel von (echten) Wölfen nähert, oder mit seiner Partnerin Emil die gewaltige Wanderung zehntausender Karibus dokumentiert. Mulmig wird’s, als sie plötzlich einem hungrigen Grizzly gegenüberstehen. Eine höchst spannende Reise vom Packeis des Arktischen Ozeans bis hin zur Küste der Wale auf der Baja-Halbinsel im Norden Mexikos.