boofeabend_201617

BOOFELADEN präsentiert im Rahmen der Chemnitzer Multivisions-Reihe BOOFEABEND TOPP-Referenten aus Deutschland, Österreich und der Schweiz.  VeranstaltungsOrt: TU Chemnitz, Zentrales Hörsaalgebäude („Orangerie“), Reichenhainer Str.90.  KartenVorverkauf: (Platzkarten) gibt es nur im BOOFELADEN (Bernsdorfer Str.68, 09126 Chemnitz). Abendkasse nur solange noch Plätze frei sind. Reservierungen sind nicht möglich. Infos 0371-5607550. Preise liegen je nach Veranstaltung »mehr

161125_Nehberg_a
161125_Nehberg_b
161125_Nehberg_c
161125_Nehberg_d

BOOFEABEND

Rüdiger Nehberg

Lagerfeuergeschichten – Rüdiger erzählt

Fr 25.11.2016 um 20 Uhr

Es ist schon wieder 3 Jahre her, dass „Sir Vival“ Rüdiger Nehberg bei uns in Chemnitz war. Quirlig und humorvoll wie eh und je erzählt der inzwischen ü80er von seinen skurrilen und berührenden Abenteuern in seinem Leben. Mit wenigen »mehr

161209_amazonien_a
161209_amazonien_d
161209_amazonien_c
161209_amazonien_b

BOOFEABEND

Ilka Sohr & Torsten Roder

AMAZONIEN – Unterwegs zwischen Anden und Atlantik

Fr 09.12.2016 um 20 Uhr

Als Amazonien bezeichnet man nicht nur das Gebiet um den wasserreichsten Fluss der Erde, sondern sein gesamtes Einzugsgebiet – und somit halb Südamerika. »mehr

170106_azoren_a
170106_azoren_b
170106_azoren_c
170106_azoren_d

BOOFEABEND

Alexander Göbels

AZOREN – Geheimnisvolle Inseln im Atlantik

Fr 06.01.2017 um 20 Uhr

Die „Azoren“ kennen die meisten nur aus dem Wetterbericht. Doch wo kommt das „Hoch“ her? Die fast unbekannte Enklave Portugals liegt mitten im Nordatlantik, auf der Grenze zwischen Europa und Amerika. Abseits von Massentourismus bietet sie dem Wanderer eine »mehr

170120_karakorum_a
170120_karakorum_c
170120_karakorum_b
170120_karakorum_d

 BOOFEABEND

Michael Beek

KARAKORUM – Höchstes Gebirge der Welt

 Fr 20.01.2017 um 20 Uhr

Michael Beek arbeitet seit 1985 in Nordpakistan als Bergführer, Expeditionsleiter und Reisejournalist. 2006 und 2012 durchquerte er das Karakorum. Er ist Autor zahlreicher Artikel in Fachzeitschriften und Reiseführer. »mehr

SEITE12